Secondhandkleidung 2.0

In dieser Arbeit werden die Konsumpraktiken von Secondhandkleidung in der digitalen Plattformökonomie untersucht. Sie gibt Einblicke darüber, wie sich Konsumlogiken im Digitalen verändern, welche Fähigkeiten Akteur*innen hier ausbilden und welchen Einf…

Multi-präsentes Ethnografieren

Zeitgenössische Forschungsfelder konfrontieren Ethnograf:innen mit multiplen digitalen und medialen Praktiken. Ethnografische Anwesenheit beschreibt dabei nicht nur vor Ort zu sein (co-location), sondern folgt Prozessen und Praktiken in multi-lokalen,…

Daten erfahren und situieren

Der Beitrag nimmt verschiedene Ansätze zu und Erfahrungen mit data walking zum Ausgangspunkt, um sich systematisch mit aktuellen Vorschlägen zur experimentellen Kombination von (Spazieren) Gehen, Beobachten und Daten-/Wissensproduktion auseinanderzuset…

Social-Media-Ethnografie

Social Media-Plattformen sind Teil des Alltags vieler Menschen und die Erforschung von Medienpraktiken auf solchen Plattformen ist entsprechend etablierter Gegenstand ethnografischer Forschung. Doch wie forscht man eigentlich ethnografisch auf und mit …

Ethnografisches Feldnotieren in digitalen Feldern

Dieser Artikel bearbeitet die Frage, inwiefern digitale Felder mit Feldnotizen untersucht werden können. Zunächst stelle ich vor, was Feldnotizen sind und Ethnograf:innen damit tun. Digitale Felder, die als digital, digitalisiert und digitalisierend au…

Teilnehmende Beobachtung auf YouTube

Wie funktioniert Feldforschung, wenn das Feld eine Internetseite ist? Anhand eines Praxisbeispiels auf der Medienplattform YouTube zeigt der Artikel eine Möglichkeit auf, wie die klassisch ethnografische Methode der Teilnehmenden Beobachtung digitalis…

Digitale Anthropologie neu denken

Obwohl sie einst buchstäblich undenkbar und im günstigsten Fall ein Widerspruch in sich war, ist die „Digitale Anthropologie“ heute auf bestem Wege, eine vollwertige Teildisziplin zu werden — neben Formationen wie die der Rechtsanthropologie, der Mediz…

Digitalität und Ethnografie

Die Felder ethnografischer Forschung sind ebenso wie die forschende, wissenschaftliche Praxis ohne digitale Verfahren und Technologien kaum mehr vorstellbar. Ethnograf:innen begegnen ihren Forschungspartner:innen im Internet, nutzen deren Chataussagen…

Ein Gefühl für die Daten entwickeln

Die Bewältigung und Analyse großer digitaler Textdaten, wie digitaler Chat- oder Social Mediadaten, stellt Ethnograf:innen noch immer vor Herausforderungen. Trotz zahlreicher Entwicklungen in den Digital Humanities und Computational Social Sciences st…